Eine individuelle Farbgestaltung durch deckende Anstriche


Ein Deckanstrich verleiht dem Holz eine unverwechselbare Optik und setzt Akzente. Deckende Anstriche sind in vielerlei Varianten als Wetterschutzfarben oder Lacke erhältlich. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich deckende Anstriche bei der Renovierung von abgewitterten Holzoberflächen im Außenbereich, da hier Aussehen und Beschaffenheit des Untergrundes keine Rolle spielen. Auch zur Verwandlung von dunklen Hölzern in farbenprächtige und helle Flächen werden deckende Anstriche gerne verwendet.

Durch einen Deckanstrich wird eine geschlossene Oberfläche gebildet, welcher je nach Produkteigenschaft die Maserung vollständig abdeckt oder zumindest noch strukturell erhaltend bleibt. Besonders bei deckenden Anstrichen ist darauf zu achten, dass das Anstrichmittel wasserdampfdurchlässig und feuchtigkeitsregulierend ist. Ein deckender Anstrich umhüllt das Holz komplett, ohne den notwendigen Feuchtigkeitsaustausch und -schutz kann der Anstrich abplatzen bzw. blasen werfen.

Wahre Meister der Farbtonvielfalt sind deckende Anstriche allemal, wodurch der Kreativität keine Grenzen gesetzt werden!

Das richtige Produkt für Ihr aktuelles Projekt finden Sie kinderleicht mit dem KULBA Produktfinder.